Staatssekretär Michael Rüter zusammen mit dem niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius und Osnabrücks Polizeipräsident Bernhard Witthaut (v.l.n.r.)