Die Minister Boris Pistorius, Peter-Jürgen Schneider und Stefan Wenzel im Gespräch