Die Unterstützerinnen Ulrike Pieper-Bierich und Narima Reinke