Pío García-Escudero, Präsident des spanischen Senats wird im Plenum begrüßt