Joachim Meyerhoff dankt für die besondere Auszeichnung