Gewalt gegen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes: Christiane Poertgen moderierte