Manon Awst beteiligt sich mit einer Videobotschaft an der Freiheits-Debatte