MP Stephan Weil vor dem Beginn der Bundesratssitzung