Die Landesvertretung präsentierte Arbeiten von Samuel Henne