Staatssekretär Michael Rüter begrüßt die Gäste des Filmabends