Prof. Dr. Achim Spiller umriss das Thema des Abends wissenschaftlich