Staatssekretär Michael Rüter begrüßte die Gäste bei den „glücklichen Niedersachsen“