Das Essen konnten die Jugendlichen diesmal im Garten einnehmen- das Wetter machte es möglich