Erste Gäste betrachten die Ausstellung von Franziska Stünkel