El Lissitzky, „Kabinett der Abstrakten“, Rekonstruktion 1968/79, © Sprengel Museum Hannover, Foto: Michael Herling/Aline Gwose