Wirtschafts- und Verkehrsminister Olaf Lies bei einer Pressekonferenz am Rande des Bundesrates