Bundesministerin Manuela Schwesig sieht in der Frauenquote den Beginn eines Kulturwandels