Die Mutter des Künstlers Hans Pieler blättert in dem passend zur Ausstellung erschienenen Buch