Zur Unterhaltung der Kongressteilnehmer spielte die Gruppe Bukahara