Magischer Anachronismus- für das Kulturministerium begrüßte Veronika Olbrich