Die Capoeira-Musiker gaben dem Empfang einen ganz besonderen Touch