Bernd Westphal, MdB (Mitte), und der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann, BM für Verkehr und digitale Infrastruktur (rechts)