Bezieht als Ministerpräsident Stellung zum Staatsangehörigkeitsgesetz: Stephan Weil