Die Performance von Jeremiah Day lockte die Besucher in den Garten der Vertretung