EWE-Vorstand Dr. Werner Brinker in der Diskussion