Launige Worte und ein Getränk in Reichweite- Kanzleramtsminister Peter Altmaier bei seiner Abschiedsrede als Kohlkönig