Staatssekretär Michael Rüter begrüßt die Gäste der Universität Hildesheim, darunter Prof. Wolfgang Schneider