Freute sich über ein volles Haus bei einem politischen Thema: Hausherr Michael Rüter begrüßt