Dr. Ludwig Kronthaler, Generalsekretär der Max-Planck-Gesellschaft, bei seinem Grußwort